TAU

Pilger-Kloster
Gemeinschaft
Geschichte
Angebote
   • Pilgerwege
   • ora-et-labora
   • Einkehrtage
   • Gottesdienste
   • Sonstiges

Bilder
Lage und Anfahrt
Labyrinth
Pilgerweg der
hlg. Birgitta
von Schweden

Impressum
 

Besondere Gottesdienste

Segnen und Heil-Werden
Gottesdienste für Kranke und Gesunde

Durch gemeinsames Singen und Hören - durch geistliche und leibliche Zuwendung:

  • die heilende Kraft Gottes spüren,
  • im Vertrauen zu Gott gestärkt werden,
  • das Wunder des Heil-Werdens erfahren.

Die Gottesdienste werden getragen durch eine Gruppe aus verschiedenen Orten und Gemeinden.

Termine für 2018:

Mi., 21. März
Mi., 06. Juni
Mi., 24. Oktober
Mi., 28. November

jeweils um 18.30 Uhr

Abschluss der Pilgerwege
Jeder Pilgerweg endet mit einem festlichen Abschluss-Gottesdienst mit Abendmahl in der Klosterkirche Tempzin.

Termine für 2018:

So., 22. Juli
So., 05. August
So., 02. September

jeweils um 10.00 Uhr

Einkehr- und Gebets-Tage
Um Klarheit beten, uns austauschen, vor allem den Heilungs-Auftrag Jesu neu für uns bedenken.
"Und sie gingen und predigten das Evangelium und machten gesund an allen Orten." Lukas 9,6(+11+13ff)